Donnerstag, 23. August 2012

Mürbeteig







Rezepte für Mürgeteig gibts wie Sand am Meer.Hier ist eins davon

von meine guten Hauarzt Dr..Oetkar  hahahahha 





Für 25 Kekse

70r Mehl
1 Msp. Backin
25g Zucker
2 Tl Vanillezucker
100g weiche Butter


Mehl und Backin in einer Schüssel vermischen, alle anderen Zutaten dazugeben.
Dann gehts ans kneten.Ich mach das übrigens immer auf der Abeitsfläche mit den Händen
Natürlich könnt ihr auch Maschinen die Arbeit übernehmen lassen.Ich bin allerdings zu faul um mein Rührgerät aus dem Schrank zu holen
Die Masse sollte solange verarbeitet werden bis sie Keksteigartig ist, denke ich

 Bei Umfluft: 180 , Unter/Oberhitze :160 für ca 12 min backen und Abkühlen lassen.







Der ganz Candy-Table ist hier zusehen

Kommentare:

  1. Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast besuch mich doch mal auf www.Little-Sweet-World.blogspot.com Würde mich sehr über deinen Besuch freuen !
    :D Wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich sehr freuen wenn du mir folgen würdest :*

    LG Laura ♥

    AntwortenLöschen
  2. kann man das Rezept auch für Kuchen verwenden ? ich möchte nämlich bald einen Regenbogenkuchen backen und brauch da 6 Teigschichten und Mürbeteig ist da irgendwie der einfachste :)

    liebste Grüße
    http://www.itsjennipeace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenni,
    ich hoffe meine verspätete Antwort bringt noch was!
    Das mit dem Regenbogen-Mürbeteig-Kuchen würde ich lieber lassen.
    Das wird das höchstens ein großes Regenbogenplätzchen.
    Probier doch mal das Wunderrezept!

    AntwortenLöschen